Glückliche Besucher am glatte märit

glatte maerit wettbewerb

Bereits sind wieder einige Tage vergangen seit dem letzten glatte märit in Langenthal. Das Organisationskomitee konnte eine erste erfreuliche Bilanz ziehen. Viele positive Feedbacks haben gezeigt, dass die Oberaargauer Herbstmesse sowohl bei Besuchern wie Ausstellern nach wie vor beliebt ist. Das lässt sich auch am Wettbewerb des OK messen, an dem einmal mehr sehr viele Besucher teilgenommen haben (rund 500 Talons sind eingegangen). Bei der Preisübergabe war leider nur die Gewinnerin des zweiten Preises (Gutschein Fr. 100 von der Stadtvereinigung Langenthal), die 7-jährige Emilia und Mutter Janine Leuenberger aus Madiswil anwesend (Bild Mitte). Sie nahm freudestrahlend die Glückwünsche von Andrea Grogg (links), OK-Chefin glatte märit und den Gutschein von Marianne Steiner (Sekretariat Stadtvereinigung Langenthal) entgegen. Den Hauptpreis, ein Geschenkgutschein der Stadtvereinigung im Wert von 150 Franken, gewann Daniel Scheidegger aus Langenthal und den dritten Preis, ein Geschenkgutschein der Stadtvereinigung im Wert von 50 Franken, geht an Sonja Pauli aus Bützberg.
(Bild: Walter Ryser)